https://img.huffingtonpost.com/asset/5afec3221a00002700cdf12a.png?ops=scalefit_630_noupscale
Wirtschaft+Finanzen

Mögen die Börsen Populisten und Autokraten?

freie-presse.net/moegen-boersen-populisten-autokraten/ bayern-presse.de/2018/06/15/moegen-die-boersen-populisten-und-autokraten/ Egal wie laut die Brüsseler Werteverteidiger die „Populisten“ und „Autokraten“ beschimpfen mögen, die Aktienbörsen scheinen gerade an diesen Gefallen gefunden zu haben. Das zeigen deutlich die regionalen Aktienindizes, die sich in den vergangenen 3 […]

Wirtschaft+Finanzen

Pseudoökonomie in Zeiten der Migrationskrise

– Asylmärchen, Sanktionsgelüste, Finanz- und Bilanztricks – Beschreibung Fabeln, wie Migranten bringen Wachstum/sichern unsere Renten, der Euro ist Wohlstandsbringer, Staatsschulden sind tragbar, es gibt keine attraktive Renditen mehr, Werteverletzer wie Russland und Osteuropa können ökonomisch diszipliniert […]

Wirtschaft+Finanzen

Keine Angst vor dem Staatsbankrott

Historie: Staatsbankrotte kommen häufig vor Eine Definition fehlt Spätestens seit der Griechenland-Krise kursieren in verschiedensten Varianten Horrorvorstellungen möglicher Auswirkungen eines Staatsbankrotts der Hellenen und die Ansteckungsgefahr für die anderen PIIGS-Staaten (Portugal, Irland, Italien und Spanien). […]